Ich biete intensive Selbsterkenntnis-Arbeit an,
besonders zu den folgenden Themen:

  • Die Suche nach lebbarem Sinn
    - mitten im Unsinn, im Wirrwarr und im Chaos,
  • Die Suche nach lebhafter, lebbarer Liebe
    - mit allen ihren Widersprüchen und ihrer Vielfalt,
  • Berührung des beseelten Körpers
    -„Was will ich? Was befürchte ich? Wie will ich berührt werden? Wie berühre ich selber? Was bedeutet mir Berührung? Was könnte Berührung für mich werden?“
  • Frauen und Männer
    - die einander, und dabei sich, entdecken wollen,
  • Männer unter sich,
  • Partnerschaft und Familienleben
    - im Entstehen, Bestehen und Gefahr,
  • „Surviving Success“
    - für Zielstrebende, Erfolgreiche, Wohlhabende, denen das erstrebte Glück und der ersehnte Frieden entgehen,
  • Unterstützung für Mediziner
    - beim Umgang mit schwierigen Patienten, Leiden, Tod, Zeitdruck, Hierarchie, Ehrgeiz, Macht, Hilflosigkeit - und sich selbst,
  • Das Künstlerleben
    - außerhalb und doch innerhalb der Gesellschaft,
  • Therapeuten
    - im Spiegel der Klienten,
  • Konfrontation mit Gewalt
    - für die, die versuchen sie zu mindern,
  • Sterben
    - ein unsentimentaler Ansatz zu gelassenem Sterben,
  • „Golden Oldies“
    - vitales Leben ab 65,

Auch:
  • Supervision
  • Paarberatung
  • Gemeinsame Beratung für Eltern und Kinder
  • Meditative Retreats auf dem Lande
  • Krisenbewältigung
  • Vorträge
  • Ausbildung (fünfjährig)
  • Fortbildung (ein- oder zweijährig)